Forms, Fusion Middleware, Fusion Middleware 11gR2, Oracle Applikation Server

Oracle Forms und Aliase

In Oracle Forms vor 11g war es üblich Aliase in der oracle_apache.conf oder in der forms.conf einzutragen. Meistens wurden die Aliase unterhalb von /forms angebracht.

Leider gibt es nun den WLS_FORMS der über den http-Server angesprochen wird. Die Anweisung dazu finden wir in der forms.conf. Hier steht die Directive für Weblogic drin, allerdings mit dem URL-Pattern /forms.

Das bewirkt das alle Aliase die wir in den alten Versionen so beschrieben haben in diesem Moment in Richtung unserer Weblogic Server weiter geleitet werden.

<Location /forms>
SetHandler weblogic-handler
WebLogicCluster dadvma0190.example.com:9001
DynamicServerList OFF
</Location>

Nun kann man ja in die plan.xml von dem Forms – Servlet einsteigen und hier einen Alias setzen. Das ist für mich persönlich allerdings der schlechtest aller Wege.

Schaut man sich aber einmal die forms.conf an dann findet man hier schon einen Ansatz für eine Lösung:

#
# virtual mapping for the /forms/html mapping.
#
RewriteEngine on
RewriteRule ^/forms/html/(..*) /workaroundhtml/$1 [PT]
AliasMatch ^/workaroundhtml/(..*)
„/scratch/fmw/ps1/rc3/asinst_2/config/FormsComponent/forms/html/$1“

So hat Oracle das als Beispiel für seine „html“ Seiten gemacht. Aber es gibt noch einen Parameter der nicht ganz so bekannt ist:

When including any user-defined aliasMatch with the prefix /forms/ in forms.conf, add the directive WLExcludePathOrMimeType.

AliasMatch /forms/usericons/(..*) „/home/userx/myicons/$1“
WLExcludePathOrMimeType /forms/usericons/

Das ist für mich die saubere Lösung:

Also wieder einmal DOKU-lesen

Über Jan-Peter

Im Laufe der Jahre gibt es Veränderungen so bei mir dieses Jahr. Ich bin ab sofort als Selbständiger in den Bereichen der Oracle Datenbankadministration sowie im Bereich der Administration des Oracle Applicationservers (Versionen 8i, 9i, 9i R2, 10g, 10gR2, 11g, 11gR2 und 12c). Seit zwei Monaten Skripte ich alle Weblogic 11g und 12c Landschaften. Angefangen 12c Installation nur per Skript bis hin zur OBIEE mit Skripten zur Modifikation der BI Umgebung. DAS MACHT SPASS und ist schnell Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit von mir liegt in der Migration von Oracle Forms-Anwendungen sowie die Installation und Optimierung im Bereich der Oracle Applikation Server heute Weblogic. Zu allen diesen Themen gebe ich immer wieder Schulungen sowie Workshops. Nach einem Jahr mit Weblogic FMW 12c bin ich sehr überraschst was sich verändert hat.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: