Entwicklung, Forms, Oracle Applikation Server, Reports

DOAG Konferenz 2012

Hallo es ist wieder soweit,

seit heute Morgen ist die DOAG Konferenz in Nürnberg im neuen „NCC“ aktiv. In diesem Jahr bin ich das erste mal als DOAG Aktiver dabei und muss sagen: „HUT AB VOR DER ORGANISATION“.

Um 09:00 strömten die Teilnehmer herein und befüllten die Räumlichkeiten. Es war spannend mit anzusehen. Morgen früh dann mein erster Vortrag um 09:00 Uhr im Raum St.Petersburg. Bin einmal gespannt wieviele Zuhörer sich bereits um 09:00 Uhr bei mir befinden und zu dem Thema Forms/Reports Security informiert werden wollen.

 

Auf jeden Fall ist die DOAG wieder einmal hoch Spannend auch wenn es nicht die Großen Neuheiten zu sehen gibt.

Über Jan-Peter

Im Laufe der Jahre gibt es Veränderungen so bei mir dieses Jahr. Ich bin ab sofort als Selbständiger in den Bereichen der Oracle Datenbankadministration sowie im Bereich der Administration des Oracle Applicationservers (Versionen 8i, 9i, 9i R2, 10g, 10gR2, 11g, 11gR2 und 12c). Seit zwei Monaten Skripte ich alle Weblogic 11g und 12c Landschaften. Angefangen 12c Installation nur per Skript bis hin zur OBIEE mit Skripten zur Modifikation der BI Umgebung. DAS MACHT SPASS und ist schnell Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit von mir liegt in der Migration von Oracle Forms-Anwendungen sowie die Installation und Optimierung im Bereich der Oracle Applikation Server heute Weblogic. Zu allen diesen Themen gebe ich immer wieder Schulungen sowie Workshops. Nach einem Jahr mit Weblogic FMW 12c bin ich sehr überraschst was sich verändert hat.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: