Fusion Middleware, Oracle Applikation Server, Schulungen/Workshops, Weblogic, Weblogic Server

Weblogic Admin Schulung II

Danke an die Teilnehmer,

 

ja ich hatte mal wieder das Vergnügen eine Schulung zu dem Thema Oracle Weblogic 12c zu halten. Dieses mal in Nürnberg. 7 Wissende und sehr aktive Teilnehmer haben mir ehrlich gesagt das Leben sehr sehr leicht gemacht. Es hat einfach Spaß gemacht in dieser Runde das Wissen (auch der einzelnen Teilnehmer) auszutauschen. Ich hatte wirklich schon lange nicht mehr so eine homogene Truppe beisammen. 

 

Als Themen sind in dem Admin II Kurs 

WebLogic Server Review
Upgrading WebLogic Server
Creating and Using Domain Templates
WebLogic Server Startup and Crash Recovery
WebLogic Scripting Tool (WLST)
Secure Sockets Layer (SSL)
Deployment Plans
Shared Libraries
Production Redeployment
Work Managers
Managing Data Sources
Security Realm
High Availability, Migration, and Disaster Recovery
Diagnostic Framework
WebLogic and Coherence Integration
 
Darunter sind natürlich Themen die auf der einen Seite sehr spannend sind wo die Unterlagen allerdings dort aufhören wo es Spannend ist. Z.B SSL. Erklärt wird, wie ich WLS mit SSL absichere, aber was mache ich wenn ich den WLS als Client nutze und eine SSL Verbindung ausgehend brauche.
 
Ebenso in dem Bereich Coherence. Plötzlich war die Schulung an dieser Stelle zu Ende. (Kein Hinweis läuft oder läuft nicht ).
 
Solche Situationen haben aber dazu geführt, dass wir in rege Diskussionen verfallen sind. 
Auch Oracle Education muss ich an dieser Stelle wirklich einmal lobend erwähnen. Das war eine Schulung, die komplett fehlerfrei vorbereitet war, die Schulungsumgebung war performant, stabil und von vorn herein erreichbar.
Danke auch an TÜV Rheinland für die Schulungsraum Vorbereitungen. Es hat mir wirklich Freude bereitet, wenn da nicht die Hotelpreise in Nürnberg wären.
Bitte darauf achten, das “KEINE MESSE” ist. Übernachtungspreis hat sich verdreifacht (HORROR)
 
 

Über Jan-Peter

Im Laufe der Jahre gibt es Veränderungen so bei mir dieses Jahr. Ich bin ab sofort als Selbständiger in den Bereichen der Oracle Datenbankadministration sowie im Bereich der Administration des Oracle Applicationservers (Versionen 8i, 9i, 9i R2, 10g, 10gR2, 11g, 11gR2 und 12c). Seit zwei Monaten Skripte ich alle Weblogic 11g und 12c Landschaften. Angefangen 12c Installation nur per Skript bis hin zur OBIEE mit Skripten zur Modifikation der BI Umgebung. DAS MACHT SPASS und ist schnell Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit von mir liegt in der Migration von Oracle Forms-Anwendungen sowie die Installation und Optimierung im Bereich der Oracle Applikation Server heute Weblogic. Zu allen diesen Themen gebe ich immer wieder Schulungen sowie Workshops. Nach einem Jahr mit Weblogic FMW 12c bin ich sehr überraschst was sich verändert hat.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: