BI-Publisher, Forms 12c, Forms Middleware

Oracle Forms 12c “My Top Features”

Ach ist das schön, das sich so viele Menschen zur Zeit auf Oracle Forms 12c stürzen. Ich finde das gut. Wenn diese Unternehmen dann anfangen über die Top Feature zu reden, finde ich immer wieder nur Wiederholungen. Leute, macht euch doch mal Neue Gedanken.
Jedes mal zu hören “ New Deployment Option”, Costum Color Schema BI Publisher, IDM, Webutil without OLE..

Ey toll. Das ihr das jetzt auch mit bunten Bildern untermalt, aber mal ehrlich. Was ist an den Dastellungen denn bitte schön neu.
Es wäre doch viel Interessanter wenn man mal darüber berichten könnte, was es in der Software so alles für Bug’s gibt. Habt ihr schon welche Gefunden ? :-).
Nein. Schade.
Aber wer einmal Lust hat im Forms Builder auf den ein oder anderen Bug zu stossen, der möge diesen bitte einmal auf Windows mit Deutscher Sprach Einstellung laufen lassen.

Und wenn wir schon dabei sind. BI Publisher, ja das hatte ich bereits geschrieben, das hier nur die run_report_object Paramete angepasst werden müssen. Aber wer kann denn den BI Publisher bezahlen.

So bitte lasst euch was neues Einfallen. Mal wirkliche Erfolgsstories und nicht nur Alte Geschichten.

 

Ich habe mal nachgefragt wie es mit den Lizenzen aus schaut. Heute habe ich folgende Informationen erhalten, was die Repository Datenbank betrifft.

Forms Lizenz RCU in separate DB requires additional DB Licensing
Internet Developer Suite No
Forms and Reports Yes
Internet Application Server – Enterprise Edition No
WebLogic Server Suite No

Zur Zeit ist das der Stand der Dinge. Mal sehen was sich weiter ergibt. Das sind Informationen die man mir übermittelt hat. Ich gebe das nur weiter und übernehme keine Gewähr !

 

So für alle die Lust haben, ich habe einmal angefangen Forms12 bei der Installation ohne GUI zu arbeiten und alles zu skripten.

Hier ein paar Code Zeilen für alle die Lust haben das zu nutzen.

NPAPI-Support wird aus Firefox entfernt Das wurde im letztem Jahr bekannt gegeben. Nun ist die Panik groß ! Oracle Forms arbeitet mit dem Plugin und läuft dann nicht mehr im Firefox.  Bei Google ist das schon länger ausgeschaltet.

Oracle hat bereits angekündigt: Oracle plans to deprecate the Java browser plugin in JDK 9. This technology will be removed from the Oracle JDK and JRE in a future Java SE release.

So wie geht es jetzt weiter: Oracle und auch ich (sowie noch ein paar andere) empfehlen auf die Plugin- Freie Variante zu gehen. mit JavaWebstart wäre eine Möglichkeit. Das geht bereits bei Forms 11 (ist aber nicht supportet) oder mit vollem Support in der Version 12c.

 

Über Jan-Peter

Im Laufe der Jahre gibt es Veränderungen so bei mir dieses Jahr. Ich bin ab sofort als Selbständiger in den Bereichen der Oracle Datenbankadministration sowie im Bereich der Administration des Oracle Applicationservers (Versionen 8i, 9i, 9i R2, 10g, 10gR2, 11g, 11gR2 und 12c). Seit zwei Monaten Skripte ich alle Weblogic 11g und 12c Landschaften. Angefangen 12c Installation nur per Skript bis hin zur OBIEE mit Skripten zur Modifikation der BI Umgebung. DAS MACHT SPASS und ist schnell Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit von mir liegt in der Migration von Oracle Forms-Anwendungen sowie die Installation und Optimierung im Bereich der Oracle Applikation Server heute Weblogic. Zu allen diesen Themen gebe ich immer wieder Schulungen sowie Workshops. Nach einem Jahr mit Weblogic FMW 12c bin ich sehr überraschst was sich verändert hat.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: